Ziele unserer Vorschläge

 

Natur-, landschafts- und umweltbezogene Vorschläge zum

 "Masterplan Tourismus" zur Weiterentwicklung des Tourismus in Radolfzells

1. Natur-Profil:

Profilierung der Stadt Radolfzell – im Dienste des Tourismus und der Einheimischen - als Natur- und Umweltstadt und als Feriengebiet mit hohem Landschaftserlebniswert.

Dabei setzt Radolfzell nicht nur auf eigene Angebote, sondern präsentiert sich auch als hervorragender Ausgangspunkt für Natur- und Landschaftserlebnisse in der Umgebung.

Diese Profilierung geschieht bewusst als Kontrapunkt zur Tourismus-Förderung anderer Städte, die auf Events und neue, ausladende oder aufwändige Bauten setzt. Die öffentliche, bundesweite Darstellung dieses abweichenden Profils der Stadt Radolfzell und dieser Kontrast zu anderen Tourismus-Städten tragen selbst zur Profilierung bei.

2. Natur-Gäste:

Erhöhung der Zahl der Feriengäste, Tagungsgäste und Ausflügler, die wegen der Landschaft, der Natur und Umweltthemen hierher kommen

• insbesondere außerhalb der Pfingst- und Sommerferien,
• mit einem Schwerpunkt auf Gästen mit mehreren Übernachtungen,
• einem besonderen Blick darauf: Menschen, zum Wiederkommen zu gewinnen,
• unter Einbezug aller Ortsteile,
• sowie mit Darstellung von Radolfzell als hervorragendem Ausgangspunkt für attraktive Ausflüge ins Umland.

Natururlaub steht bei den Bundesbürgern unter den in den nächsten Jahren geplanten Urlaubsformen an zweiter Stelle nach dem All-Inclusive-Urlaub.

3. Natur-Angebote:

Aufbau und Ausbau der Angebote und Dienstleistungen in den Bereichen Landschaft, Natur und Umwelt

4. Natur-Standards:

Erhalt und Erweiterung der erreichten Standards im Natur- und Umweltschutz als Qualitätsmerkmal für die Tourismus-Stadt Radolfzell

 



Sie möchten Kontakt zum BUND-Ortsverband Radolfzell aufnehmen?

Ansprechpartner: Thomas Giesinger (Vorstandsmitglied)

Telefon (Büro): 07732 150726 

thomas.giesinger@bund.net

 

Ihre Spende hilft.

Suche