Lebendige Kooperation mit der Realschule

Der BUND kooperiert in vielfältiger Weise mit der Gerhard-Thielcke-Realschule Radolfzell, die den Namen des BUND-Gründers, Zoologen und Wissenschaftlers trägt.

 


Professor Dr. Gerhard Thielcke lebte von 1962 bis zu seinem Tod 2007 in Radolfzell-Möggingen. Er gründete 1973 den BUND-Landesverband Baden-Württemberg und 1975 den BUND-Bundesverband. Mehr als zehn Jahre lang war er BUND-Landesvorsitzender und stellvertretender BUND-Bundesvorsitzender.

 

Sein wissenschaftliches Werk, das er hauptsächlich an der Vogelwarte des Max-Planck-Instituts Radolfzell-Möggingen erarbeitete, hatte Dialekte bei Vogelstimmen und Grundlagenforschung im Naturschutz zum Schwerpunkt. Sein Buch „Rettet die Vögel“ führte 1982 monatelang die Bestsellerlisten in Deutschland an. Alle, die ihn persönlich kannten, schätzten ihn als motivierenden, liebenswürdigen und einfallsreichen Menschen.

 

2007 regte die Rektorin der Realschule Radolfzell, Gabriele Wiedemann, bei den Schulgremien, bei Oberbürgermeister Dr. Jörg Schmidt und dem Gemeinderat den Namen Gerhard-Thielckes als Bezeichnung für die Realschule in Radolfzell an. Zu unserer großen Freude stimmten sowohl die Schulgremien, als auch die Vertreter der Stadt zu. Seit 2008 prangt der Name „Gerhard-Thielcke-Realschule" am Eingang, auf dem Briefbogen und der Internetseite der Realschule.

 



Sie möchten Kontakt zum BUND-Ortsverband Radolfzell aufnehmen?

Ansprechpartner: Thomas Giesinger (Vorstandsmitglied)

Telefon (Büro): 07732 150726 

thomas.giesinger@bund.net

 

Ihre Spende hilft.

Suche